Was läuft wann? Alle Fernseh-, Kino- und
Theatertermine auf einen Blick.

On TV

Eine Liebe später
Drehbuch: Dominique Lorenz
Regie: Michaela Kezele
ARD | 21.01.2022 | 20:15 Uhr
Friesland – Unter der Oberfläche
Regie: Marc Rensing
ZDF | 22.01.2022 | 20:15 Uhr
Schwiegereltern im Busch
Heio von Stetten
Regie: Peter Gersina
Nadeshda Brennicke
Sat.1 | 24.01.2022 | 20:15 Uhr
Schon tausendmal berührt
Zeynep Bozbay
Regie und Co-Autorin: Judith Westermann
Drehbuch: Co-Autorin: Helena Hofmann
ARD | 28.01.2022 | 20:15 Uhr
Neben der Spur – Die andere Frau
Drehbuch und Regie: Josef Rusnak
ZDF | 31.01.2022 | 20:15 Uhr
Der Kroatien-Krimi: Vor Mitternacht
Bernhard Piesk
Regie: Michael Kreindl
ARD | 03.02.2022 | 20:15 Uhr
Der Staatsanwalt: Die letzte Absage
Heio von Stetten
Regie: Martin Kinkel
ZDF | 11.03.2022 | 20:15 Uhr

On Screen

Klammer – Chasing the Line
Drehbuch: zusammen mit Andreas Schmied Elisabeth Schmied
Regie: Andreas Schmied
Kinostart (Österreich): 28.10.2021
Mein Sohn
Drehbuch und Regie: Lena Stahl
Verleih: Warner Bros.
Kinostart: 18.11.2021
Wunderschön
Drehbuch: Lena Stahl
Drehbuch: Co-Autorinnen: Karoline Herfurth und Monika Fäßler
Kinostart: 03.02.2022
Love Machine 2
Drehbuch: Christiane Kalss
Regie: Andreas Schmied, Drehbuch: Silvia Wohlmuth (Co-Autorin)
Kinostart: t. b. a.

Serial

Sisi
Headwriter & Drehbuch (zusammen mit Elena Hell, Svenja Rasocha und Andreas Gutzeit): Robert Krause
ab 12.12.2021 auf RTL+ abrufbar
Der Beischläfer – Staffel 1
Michael Brandner
Regie: Anna-Katharina Maier
auf Amazon Prime Video abrufbar
Biohackers

Zeynep Bozbay
Regie: Christian Ditter, Tim Trachte, Drehbuch: Tanja Bubbel, Nikolaus Schulz-Dornburg, Johanna Thalmann
auf Netflix abrufbar
Der Beischläfer – 2. Staffel
Regie: Sebastian Sorger
ab 12.11.2021 auf Amazon Prime Video abrufbar
Unorthodox
Co-Autor: Daniel Hendler
Regie: Maria Schrader
auf Netflix abrufbar
MaPa
Staff Writer Daniel Hendler
Regie: Jano Ben Chaabane, Drehbuch: Head Writer: Alessandra Ravanelli
auf Joyn Plus+ abrufbar
Dignity
Drehbuchbearbeitung: Florian Puchert und Robert Krause
Regie: Julio Jorquera Arriagada und Nancy Rivas, Drehbuch: Andreas Gutzeit
auf Joyn Plus+ abrufbar
Das Boot (2. Staffel)
Rafael Gareisen
Regie: Matthias Glaser, Rick Ostermann
auf Sky abrufbar
Unsere wunderbaren Jahre – Staffel 1
Drehbuch: Robert Krause
Regie: Elmar Fischer, Drehbuch: Co-Autor: Florian Puchert
auf Netflix abrufbar
Bettys Diagnose – Staffel 7
Headautorin Kirsten Loose
bis 18.03.2022 in der ZDF-Mediathek abrufbar
Unter Freunden stirbt man nicht
Adele Neuhauser
Regie: Felix Stienz
auf tvnow abrufbar
Colonia Dignidad: Eine deutsche Sekte in Chile
Leitung Writers' Room Robert Krause
auf Netflix abrufbar
Die Heiland – Wir sind Anwalt
Peter Fieseler
Christina Athenstädt
dienstags, 20:15 Uhr im Ersten
Wir (2. Staffel)
Regie (Folgen 5-7): Ozan Mermer
ab 03.12.2021 (nach und nach) auf ZDFneo abrufbar

On Stage

Ensemblemitglied des Theater im Bahnhof Graz
Pia Hierzegger
Theater im Bahnhof | Vorstellungen unter https://www.theater-im-bahnhof.com/de/
Ensemblemitglieder am Burgtheater Wien
Mavie Hörbiger

Sarah Viktoria Frick
Burgtheater Wien | Vorstellungen unter https://www.burgtheater.at/
Ensemblemitglied am Residenztheater München
Thomas Lettow
Max Rothbart
München | Vorstellungen unter www.residenztheater.de
Ensemblemitglied an den Münchner Kammerspielen
Zeynep Bozbay
Wiebke Puls
Münchner Kammerspiele | Vorstellungen unter www.muenchner-kammerspiele.de
Ensemblemitglied am Staatsschauspiel Dresden
Luise Aschenbrenner
Dresden | Vorstellungen auf www.staatsschauspiel-dresden.de
Gast am Schauspiel Frankfurt
Anke Sevenich
Frankfurt | Vorstellungen unter https://www.schauspielfrankfurt.de/
Gast am Theater Basel
Martin Butzke
Theater Basel | Vorstellungen unter https://www.theater-basel.ch/
Ensemblemitglied an der Schaubühne Berlin
Genija Rykova
Schaubühne Berlin | Vorstellungen unter https://www.schaubuehne.de
Ensemblemitglied am Jungen Schauspielhaus Hamburg
Jara Bihler
Hamburg | Vorstellungen unter www.schauspielhaus.de
Die Wahrheiten
Katharina Müller-Elmau
Regie: Jochen Schölch
Metropoltheater München | 17.09.2021