Agnes Decker

Schauspielerin

Vita/Facts

Wohnort München
Sprachen Japanisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch
Dialekte Rheinisch
Größe 173,5
Haarfarbe dunkelbraun
Augenfarbe braun-grün
Sport Lacrosse, Klettern, Aikido, Basketball, Yoga
Stimmlage Alt-Sopran
Tanz Standardtanz, moderner Tanz
Instrumente Klavier
Führerschein Pkw
Ausbildung Bayerische Theaterakademie August Everding, Diplpom 2012
Auszeichnungen 2021 Unified Filmmakers Filmfestival: Audience Award für "The Mission"

2019 German Short Tiger Award für "My Border´s - JOYfence" (Social Spot)

2019 Filmfestival Max-Ophüls-Preis: Bester Schauspielnachwuchs (Nominierung) für "Adrian ist nicht Achill"

2018 First Steps Award für "My Border´s - JOYfence" (Social Spot)

2011 Bayerische Theatertage: Beste künstlerische Gesamtleistung für "Woyzeck"

Kino

2021 Die Drei ??? - Erbe des Drachens Tim Dünschede
2020 Zwischen uns Max Fey
2020 JGA Alireza Golafshan
2020 Caveman Laura Lackmann
2017 Adrian ist nicht Achill Sophia Schiller
2016 Die Hölle Stefan Ruzowitzky
2015 Replace Norbert Keil
2015 Mein Blind Date mit dem Leben Marc Rothemund
2012 Hannas Reise Julia von Heinz

TV

2021 Grenzgänger - Mord in den Alpen Ralph Polinski RTL
2021 Vaterland Bettina Oberli ARD
2021 Kitz Lea Becker / Maurice Hübner Netflix
2021 How To Dad (AT) Jakob Lass ARD
2021 Herzogpark Jochen Alexander Freydank RTLplus
2021 Der Beischläfer Sebastian Sorger Amazon
2021 Lena Lorenz Irina Popow /Jan Bauer ZDF
2020 Mich hat keiner gefragt Nico Sommer ZDF
2020 München Mord - Dolce Vita Matthias Kiefersauer ZDF
2020 Schon tausendmal berührt Judith Westermann ARD
2019 Annie - kopfüber ins Leben Martin Enlen ZDF
2018 Das Traumschiff - Japan Stefan Bartmann ZDF
2017 Kommissarin Lucas - Das Urteil Nils Willbrandt ZDF
2017 Abi '97 - Gefühlt wie damals Granz Henman Sat1
2014 Sturköpfe Pia Strietmann ARD
zurück zur Übersicht Vita als PDF downloaden