Matthias Steurer

Regisseur

Vita/Facts

Ausbildung 1982 - 1985 Studium der Kommunikations-und Theaterwissenschaften, Uni Wien Universitätslehrgang für Werbung und Marketing, WU Wien
1984 - 1987 Werbetexter, Konzeptionist und FFF Producer
1987 - 1994 Studium an der HFF München, Bereich Drehbuch und Regie
1994 Gründung von FreeX - Ideas, Concepts, Scripts

TV

2017 Die Kanzlei (2 Folgen) Letterbox ARD
2017 Wenn nicht, dann jetzt Saxonia ARD
2016 Bierleichen. Ein Paschakrimi TV60 ARD
2015 Handwerker und andere Katastrophen Ziegler Film ZDF
2015 Prinzessin Maleen TV 60 ARD
2014 Borcherts Fall Graf Film ARD
2014 Vier kriegen ein Kind Krebs & Krabben ARD
2013 Brezeln für den Pott Zeitsprung ARD
2013 Immer wieder anders Relevant Film ARD
2013 Sprung ins Leben NFP ARD
2012 Kleine Schiffe Krebs & Krabben ARD
2012 Zu schön um wahr zu sein Zoela Film GmbH ZDF
2011 Meine Frau - mein Chef filmpool ARD
2011 Plötzlich 70 Wiedemann & Berg Sat.1
2011 Tür an Tür Cinecentrum NDR
2010 Ganz der Papa teamWorx ARD
2010 Wohin der Weg mich führt d.i.e. film ARD
2010 Zimtstern und Halbmond Claussen & Wöbke ARD
2009 Liebling, nach der Hochzeit bin ich weg Studio TV ARD
2009 Liebling, weck die Hühner auf UFA ARD
2008 Das Glück ist eine Katze Askania Media ARD
2008 Fünf Tage Vollmond d.i.e. film ARD
2007 Nichts als Ärger mit den Männern TV60 ARD
2007 SOKO Wien (3 Folgen) Satel Film ORF
2006 Alles außer Sex (8 Folgen) lunet entertainment Pro7
2005 Typisch Sophie (3 Folgen) Constantin Sat.1
2004 Die unlösbaren Fälle des Herrn Sand Monaco Film RTL
2003 Die Hollies Saxonia Film KIKA
2003 Edel & Starck (3 Folgen) Phoenix Film Sat.1
2002 Dem Glück so nah d.i.e. film Sat.1
2001 Der kleine Mann d.i.e. film BR
2000 Der Weihnachtswolf TV 60 RTL
zurück zur Übersicht Vita als PDF downloaden